Folge 12 – Kinderriegelprinzip

Trackback von deiner Website.

Kommentare (1)

  • Avatar

    Fradellafra

    |

    Hey Calvin,
    cooles Prinzip, das sehr einleuchtet! Ich habe auch mein persönliches Kinderriegelprinzip: Es gibt nen Energy Drink den ich viel zu lecker finde. Den nehm ich mir Montags mit auf die Arbeit (Bin fest angestellt und nebenbei Fotograf) und habe so einen Lichtblick am Anfang der Woche und freue mich so viel mehr auf den Montag. 😀

    Kleine Anmerkung: Den Lieblingssong zum Weckton zu machen dürfte bei manchen Leuten (Morgenmuffel) nach hinten losgehen, sodass der Song nach und nach zum meist gehassten Track der Playlist wird. Nicht gut 😀

    Aber das ist ja dann wieder ein Problem der Motivation, nicht wahr? 😉

    Reply

Kommentieren